Lkw-Führerschein bei der
AusbildungsAcademy in Hamm

Die AusbildungsAcademy in Hamm ist Ihr Verkehrsbildungszentrum für Lkw-Güterverkehr, Bus-Personenbeförderung, Logistik sowie die Führerscheinausbildung für alle Klassen. Der Fokus liegt insbesondere auf den Klassen C / CE und D / DE, aber auch auf den Fahrerlaubnisklassen C1 / C1E, A (Motorrad) und B (Pkw). Unsere Leistungen als Fahrschulakademy umfassen sowohl die Ausbildung als auch die Fortbildung für die Führerscheinklassen A, B / BE, C1 / C1E, C / CE, D1 / D1E, D / DE und T.

Verkehrsbildungszentrum in Hamm – Lkw-Führerschein und mehr

Egal, ob Lkw-Führerschein oder Pkw-Führerschein – in unserer Fahrschulakademy in Hamm bieten wir Ihnen im Rahmen unserer Ausbildungen und Weiterbildungen ein vielfältiges Leistungsspektrum an. Dies beinhaltet unter anderem die für Berufskraftfahrer erforderlichen Maßnahmen nach BkrFQG (Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz), insbesondere die "Beschleunigte Grundqualifikation" und die regelmäßigen Weiterbildungsmodule.

Unsere erfahrenen und fachkundigen Fahrlehrer bringen Ihnen alle wichtigen Sachverhalte in den Seminaren und Praxiseinheiten näher und begleiten Sie auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung. Wir bieten auch Sondertermine, beispielsweise für Erste-Hilfe-Kurse, Gefahrgut-Schulungen oder Staplerlehrgänge, an. Haben Sie noch weitere Fragen zum Lkw-Führerschein oder zu unseren Leistungen? Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular – wir freuen uns auf Ihre Anfrage aus Hamm und Umgebung!

Hier finden Sie die Terminübersicht für die wöchentliche 5-Module-Berufskraftfahrer-Weiterbildung und unsere Sondermaßnahmen:

Berufskraftfahrer-Seminare: Geldstrafen 2015 vermeiden!

Benötigen Sie noch die seit September 2014 nachzuweisenden und erforderlichen Fortbildungen für Ihren Führerschein LKW bzw. Bus, C/CE, C1/C1E oder D/DE?

jetzt informieren

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation ist zu entscheiden, wie mit Fahrerlaubnisinhabern der Klasse C und D verfahren werden soll, wenn sie aufgrund der Corona-Krise keinen Nachweis § 5 BKrFQV vorlegen können. Es bestehen keine Bedenken, den Führerschein zunächst ohne Vorlage der Weiterbildungsbescheinigung mit Eintragung der Schlüsselzahl 95 für zunächst ein Jahr auszufertigen. Die Weiterbildungsbescheinigung muss spätestens nach einem Jahr vorgelegt werden. Die Verlängerung des Führerscheins ohne Vorlage der Weiterbildungsbescheinigung darf nicht zu einer Überschreitung des fünfjährigen Zeitraumes insgesamt führen und ist daher auf eine spätere Verlängerung anzurechnen. Die spätere Vorlage einer Weiterbildungsbescheinigung hat nach unserer Einschätzung keine negativen Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit und erscheint deshalb nicht vertretbar. Auf die Vorlage der Bescheinigung der ärztlichen Untersuchungen nach Anlage 5 und 6 FeV kann grundsätzlich nicht verzichtet werden. Im Rahmen einer Einzelbetrachtung erscheint es notwendig, auch hier ggf. zunächst auf die Bescheinigungen zu verzichten und den Führerschein auszufertigen. Dem Fahrerlaubnisinhaber ist in diesen Fällen ein längstens drei-monatiger Zeitraum für die Nachreichung der Untersuchung einzuräumen.

Firmenauftraggeber und Privatkunden:

Lassen Sie uns bitte vorab eine Kostenübernahmebestätigung Ihrer Fahrer per Mail/Fax/Brief zukommen.

Wir bitten Sie zukünftig bei Seminarbeginn um eine Bezahlung in bar.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir weisen darauf hin, dass die Anmeldung für die Weiterbildungen Verbindlich ist.

Wir akzeptieren Stornierungen bis zwei Wochen vor dem Termin.

Andernfalls behalten wir uns vor, Ihnen bei nicht erscheinen den vollen Preis in Rechnung zu stellen.

MODULE


Wochentag Datum Uhrzeit Seminarthema
Samstag 25.07.2020 08:00 Uhr Rechtsvorschriften Anmelden
Mittwoch - Samstag 26.08. - 29.08.2020 08:00 Uhr 5 Module an 4 Tagen Anmelden
Samstag 29.08.2020 08:00 Uhr ECO Anmelden
Samstag 26.09.2020 08:00 Uhr Sozialvorschriften Anmelden
Samstag 31.10.2020 08:00 Uhr Erste Hilfe / Image Anmelden
Mittwoch-Samstag 25.11. - 28.11.2020 08:00 Uhr 5 Module an 4 Tagen Anmelden
Samstag 28.11.2020 08:00 Uhr Ladungssicherung Anmelden
Samstag 19.12.2020 08:00 Uhr Rechtsvorschriften Anmelden

Lehrgänge/Kurse


Wochentag Datum Uhrzeit Seminarthema
Anmelden